Do it yourself – Blog

Archiv für das Schlagwort “Upcycling”

Eine neue alte Kommode mit Wandstempel-Verzierung

Hallo,

ich erfreue mich über immer mehr Leser und Besucher meiner Seite. Danke dafür.
Mein derzeitiges Projekt ist mal wieder aus dem Bereich der Möbelaufbereitung.
Die Kommode habe ich für 4 € bei ebay ersteigert und war im Ursprungszustand weiss bzw. eher weiss angegilbt 😦

DSCF2394
Einige Risse und Poren kamen erst beim Anstreichen zum Vorschein, das hier eine entsprechende Vorarbeit notwendig war (nach dem üblichen Anschleifen).

Abhilfe schafft sog. Porenfüller (dieser ist auf Wasserbasis, synthetischer Basis und Nitrobasis erhältlich). Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass die meisten Baumärkte diese nicht führen.
Alternativ tut es auch ein 1-2 maliger Anstrich mit Haftgrund (auf synthetischer Basis). Dieser ist in allen Baumärkten erhältlich und ist meist matt weiss. Für eine Dose habe ich ca. 8 Euro gezahlt. Dieser darf gerne großzügig aufgetragen werden und hat ferner noch den Vorteil, dass, wie der Name schon vermuten lässt, die später aufgetragene Farbe noch besser haftet und ein schönes gleichmäßiges Farbergebnis erzielt.

Das Ergebnis meiner Arbeit sieht dann wie folgt aus:
DSCF2400DSCF2399

Die wunderschöne Farbe ist leider nicht mehr im Handel erhätlich. Verwendet habe ich Buntlack auf Kunstharzbasis von der Max Bahr Eigenmarke – Farbton „taubenblau“.  Ich könnte mir so in den Hintern beissen, dass ichbeim Ausverkauf der Märkte mir nicht mehr Dosen von dem Farbton gebunkert habe. Bis dato habe ich noch keinen vergleichbaren Ton von anderen Herstellern gefunden, leider. Wer einen Tipp für mich hat, gerne schreiben 😉
Die Oranamente habe ich mit Wandstempel aufgebracht (hier Wandstempel, welches Tchibo mal kurzzeitig im Sortiment hatte). Eine sehr simple Möglichkeit Wände, Kommoden etc. zu verzieren.
Die Kommodenknöpfe habe ich silber lackiert. Sie waren vorher in einem Kupferton, welchen ich aber zu dem blau-weiss der Kommode weniger passend fand.

Ob das Schmuckstück in meinem Besitz bleibt oder einen Liebhaber sucht, steht allerdings noch nicht fest.

 

 

Advertisements

Beitragsnavigation