Do it yourself – Blog

Archiv für das Schlagwort “Mosaik”

Tontöpfe mit Glasmosaik beklebt

Derzeit bin ich mit meiner Nachbarin dabei, 2 Tontöpfe mit Glasmosaik zu bekleben.
Gekauft haben wir das Mosaik im baumarkt, das ist wesentlich günstiger als im Bastelladen oder im Online Shop. Normalerweise gibt es eine Mosaikmatte im Baumarkt für 4-10 €. Eine Matte hat die Maße 30 x 30 cm. Allerdings gibt es im Baumarkt immer mal wieder Auslauf Produkte. Ich hatte somit das Glück eine Matte für 1 € zu bekommen. Yeah! Fugenmasse mit dem kleinsten Gebinde von 5 kg ist umgerechnet mit ca 13 € auch viel günstiger als im Bastelladen.

image

Da unser Bastelkleber nicht sonderlich gut hielt, haben wir eigentlich mehr aus der Not heraus die Mosaiksteine direkt auf die Fugenmasse geklebt und es hielt ebenfalls bombig. Einfach eine dünne Schicht der mit Wasser angerührten Fugenmasse auf den Topf auftragen und die Steine leicht andrücken. Hier ist schnelles Arbeiten angesagt, da die Fugenmasse relativ schnell anzieht (zu trocknen beginnt).

Topf vorm verfugen1

Topf vorm verfugen

Am darauf folgenden Tag konnten wir die „Lücken“ verfugen. Hierzu wieder eine größere Menge Fugenmasse anrühren und großzügig auftragen. Das geht relativ gut mit einem kleinen, leicht biegsamen Bastelspachtel. Am Ende sollte die Fugenmasse ebenmäßig sein mit den Mosaiksteinen.

Topf verfugen

Die Fugenmasse ca. 15 Minuten antrocknen lassen. Eine glatte Fläche schafft man nun am besten mit einem feuchten Schwamm. Hierzu ein kleines Schälchen zum stetigen Ausspülen des Schwamms bereitstellen. Nun kommen auch wieder die glänzenden Mosaiksteine zum Vorschein. Habe sie dennoch einzeln mit einem Stück Haushaltsrolle wieder sauber gewischt.

Das Werk ist nun fast vollendet. Zum Abschluss habe ich noch eine Schicht Klarlack aus der Sprühdose aufgetragen (ca. 7 €, Baumarkt).

Topf fertig

Beitragsnavigation