Do it yourself – Blog

Verzierung einer alten Milchkanne

Nach länger Blog-Pause möchte ich euch heute meine derzeitige Arbeit vorstellen.
Von einem Freund habe ich diese alte Milchkanne geschenkt bekommen.
DSCF2409

Als vorbereitende Maßnahme sollte diese unbedingt gründlich gereinigt werden. Ich habe die Oberfläche mit Scheuermilch und der rauen Seite eines Spülschwamms gereinigt.

Im nächsten Schritt habe ich mit einer Rolle weissen Lack aufgetragen sowie den Henkel als auch den unteren Bereich der Kanne in einem hellen Blau gestrichen. Für das Motiv habe ich eine Serviette mit Kuhmotiv gewählt. Bei Serviettentechnik wird nur die oberste Schicht der Serviette verwendet. Den Rand des Motivs habe ich vorsichtig gerissen. Für das Bekleben auf fast nahezu allen Oberflächen gibt es speziellen Serviettenkleber. Das Motiv wird auf die gewünschte Oberfläche gelegt und dann mit einem feinen Pinsel und Kleber von der Mitte des Motivs aus nach aussen angestrichen. Die Borsten des Pinsels dürfen nicht zu hart sein, dass könnte unter Umständen ein Reissen der Serviette bedeuten.

DSCF2466

DSCF2469

Für meinen Geschmack ist die Kanne noch etwas zu „nackig“. Im nächsten Schritt werde ich das Motiv noch mit einer Schnörkelumrandung verzieren, um ein typisches Element der Bauernmalerei auf die Kanne zu bringen.

Das Ergebnis werde ich natürlich hier präsentieren.
Also schaut gerne wieder rein 🙂

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Schreibe mir ein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: